Zum Hauptinhalt springen

Matratzen

Matratzen für Besserschläfer

Aufwachen und durchstarten!
Für viele ist das ein unerfüllter Traum. Denn ihre Nacht ist bestimmt von Rückenschmerzen, Schlaflosigkeit, das Gefühl die ganze Nacht wach gewesen zu sein und Unruhe. Tatsächliche Regeneration kann so kaum stattfinden.

Denn herkömmliche Matratzen ohne individuelle Konfiguration verursachen vielfach eine ungünstige Ausrichtung der Wirbelsäule und somit einen unruhigen und wenig erholsamen Schlaf. Die negativen Auswirkungen auf unseren Alltag kennen wir alle: Konzentrationsschwäche, Unwohlsein, Müdigkeit, Schmerzen uvm.

Unsere Matratzen bestehen aus verschiedenen Komponenten und Schichten für einen erholsamen, gesunden Schlaf. Welche Komponenten für Sie die richtigen sind, finden wir über das Körperdatenblatt oder eine persönliche Matratzenberatung  heraus.

Darüber hinaus verwenden wir hochwertigste Materialen die nicht nur langlebig sind sondern auch praktisch im Alltag sind - wie zum Beispiel unsere einfach abnehmbaren und waschbaren Oberdecken. Überzeugen Sie sich selbst!

Klick mich

Belüftungsboden

1 cm dicker Belüftungsboden zur optimalen Ventilation und Reinigung

Matratzenkern

Hochwertiger mit weicher Schulterzone sowie Belütungseinschnitten ausgestatteter Matratzenkern

Komfortauflage

Abgestimmt auf den jeweiligen Schläfer bildet sie die druckentlastende Komfortschicht

Oberdecke

Erhältlich in drei unterschiedlichen Farben. Abziehbar, waschbar und allergiehemmend

1 - Belüftungsboden

1 cm dicker Belüfttungsboden zur optimalen Ventilation und Reinigung

2 - Matratzenkern

Hochwertiger mit weicher Schulterzone sowie Belütungseinschnitten ausgestatteter Matratzenkern

3 - Komfortauflage

Abgestimmt auf den jeweiligen Schläfer bildet sie die druckentlastende Komfortschicht

4 - Oberdecke

Erhältlich in drei unterschiedlichen Farben. Abziehbar, waschbar und allergiehemmend

Unsere Wirbelsäule ist ständig im Einsatz. Bei fast jeder Bewegung lastet Druck auf unseren Bandscheiben und Gewebeflüssigkeit tritt aus. Regeneration ist also unumgänglich und sollte bestmöglich im Schlaf passieren.

Doch eine schlechte Schlafunterlage kann genau das verhindern!

Die Folgen reichen bis hin zum Bandscheibenvorfall. Und genau hier setzen wir an: wir bieten Ihnen die Schlafunterlage, die zu Ihnen passt und tut was sie tun soll - für einen gesunden und entspannten Schlaf sorgen.

Hart oder weich?
Die Komfortauflage entscheidet.

Die Komfortauflagen verbessern die Druckverteilung und sind frei nach Ihren Bedürfnissen und Anforderungen wählbar. So haben Sie die Wahl zwischen drei unterschiedlichen Kombinationsmöglichkeiten aus weichen und festeren Komfortschaumauflagen. Druckempfindlichkeit und Körpergewicht sind hier die entscheidenden Stellschrauben. Darüber hinaus sorgt die Komfortauflage für eine zusätzliche Ventilation und Feuchtigkeitsregulierung – für eine verlängerte Lebensdauer Ihrer Matratze.

Auflage T1

Weiche 4 cm hohe Komfortschaumauflage zur optimalen Druckentlastung.

Eignung:
leicht bis mäßig druckempfindlich, geringes bis mittleres Körpergewicht

Auflage T2

Mittelfeste 4 cm hohe Komfortschaumauflage zur optimalen Druckentlastung.

Eignung:
mäßig bis wenig druckempfindlich, mittleres bis hohes Körpergewicht

Auflage T1+T2

Es werden zwei Komfortschaumauflagen nach Druckempfinden und Komfortanspruch kombiniert.

Eignung:
mäßig bis stark druckempfindlich, jedes Körpergewicht

Sinnvolle Unterstützung?
Ergonomische Matratzenkerne.

Der Matratzenkern sorgt für die Lagerung Ihrer Wirbelsäule in der natürlichen Form. Dies funktioniert vor allem durch einen deutlich weicheren Schulterbereich. Dieser Unterschied zwischen stützender Wirkung im Beckenbereich und absenkender Wirkung im Schulterbereich lagert Sie ergonomisch sinnvoll.

Unsere Matratzenkerne bestehen aus verschieden festen Larofoams mit softer Schulterabsenkung, ausreichend Belüftungsschnitten und einem auf dem Markt fast einzigartigem Raumgewicht von 52 kg/m3.

Kern H1

Eigenschaft: weich

Eignung: männlich bis BMI 24, weiblich bis BMI 25

Kern H2

Eigenschaft: mittelfester Larofoam

Eignung: männlich BMI ab 24, weiblich BMI ab 25

Kern H3

Eigenschaft: fester Larofoam

Eignung: männlich BMI ab 30, weiblich BMI ab 31

Waschbare Oberdecken

Wir bieten Ihnen unterschiedliche Farben und Funktionen bei unseren Oberdecken an. Standardmäßig werden die Laroma Oberdecken mit einer BI-OME® Veredelung ausgestattet, diese hilft Milben und Pilze in der Oberdecke zu neutralisieren.

Unsere Laroma purotex® Oberdecke besitzt ähnliche Eigenschaften jedoch auf mikrobieller Basis. Diese Oberdecke ist ideal für Allergiker geeignet. Weitere Informationen erfahren Sie unter: www.purotex.com

Weitere Informationen zum Aufbau der Matratzen und unseren Oberdecken gibt es unter Prinzip und Aufbau.

 

Praktischer Belüftungsboden

Häufig werden Matratzen auch auf der Unterseite feucht. Schimmel und Stockflecken können die Folge sein. Die Laroma Matratzenbezüge werden weitestgehend mit 3D Abstandsgewirken gefertigt. Bis zu 10 mm starke Abstandsgewirke auf der Unterseite und 3 mm starke Gewirke an den Seiten ergeben eine maximale Be- und Unterlüftung Ihrer Matratze und verhindert die Bildung von Schimmel. Die Feuchtigkeit im Schlafraum kann so optimal ventilieren.

Referenzen

Neugierig geworden?

Kein Problem! Kontaktieren Sie uns jetzt per E-Mail, Telefon 04621 -  98 92 15 oder über unser Kontaktformular, wenn Sie weitere Informationen zu unseren Matratzen benötigen, eine Beratung wünschen oder eine Bestellung bei uns aufgeben wollen.